„Uns ist besonders wichtig, dass all deine Fragen beantwortet werden.“
DDr. Ulrike Steinhauser

1 Beratung

Der erste Schritt ist ein Beratungsgespräch mit uns. Dabei werden die Zähne und der Biss inspiziert, dir deine eventuelle Fehlstellung im Kiefer genau erklärt und ein möglicher Therapieansatz aufgezeigt. Dieses Informationsgespräch ist unverbindlich und kostenlos.


2 Untersuchung

Um Deinen persönlichen Behandlungsplan zu erstellen, werden bei einem nächsten Termin einige spezielle Untersuchungen durchgeführt. Wir werden deine Zähne genau untersuchen, deine Befunde notieren und eine ausführliche medizinische Anamnese erheben.


3 Zahnabdruck

Mit einem wohlschmeckenden, schnell härtenden Abdruckmaterial wird ein Abdruck der Zähne erstellt, aus denen in einem Speziallabor Modelle Deiner Zähne angefertigt werden. Diese Modelle werden zur instrumentellen Funktionsanalyse in eine Gelenkssimulationsmaschine (Artikulator) eingespannt. Damit können wir die Fehlstellung Deiner Zähne analysieren.


4 Röntgen

Zur Analyse deines Wachstums wird ein seitliches Fernröntgen durchgeführt. Ein Panoramaröntgen zur genauen Bestimmung der Zähne wird ebenfalls benötigt. Um die ästhetische Harmonie beurteilen zu können, werden wir dich fotografieren.


5 Behandlungskonzept

Mit all diesen Unterlagen können wir dann dein persönliches Behandlungskonzept erstellen. Beim nächsten Termin haben wir alle Unterlagen analysiert und wir können den genauen Ablauf der Behandlung gemeinsam besprechen. Weiters informieren wir dich gerne auch über die genauen Behandlungskosten und geben dir einen schriftlichen Heilkostenplan mit.


Bist du bereit – dann können wir dann mit 
deiner Zahnspange loslegen!